Floop di Hoop

Embrace your talent and let it shine...!

Eines Tages hat meine große Tochter Danaé einen Reifen gefunden. Sie wollte unbedingt es lernen !

Als Kind hatte ich schon es gemacht. Ich sollte es wieder machen für meine Tochter. Die Frage war ; kann ich es noch machen ?

Oh je ! Wie schwer es war ! Denn kleinen Kinderreifen könnte ich nicht auf der Taille halten ! Aber, wir haben so viel mit meiner Tochter gelacht dass wir nicht mehr aufhören zu probieren wollten !

 

Nach einer Woche, könnte ich schon besser. Nicht perfekt aber besser ! Das Problem war dass es immer schwieriger der Reifen zu bekommen : meiner Tochter könnte auch nicht aufhören !

 

Ich habe dann in Internet angeschaut, einen Reifen zu kaufen. Ich habe gelernt dass es Reifen für Erwachesen gab ! Also.... es war aber nicht billig. Die Frage war : wie lang kann ich Lust zum Hoopen haben ? Ja, ich wollte nicht 40€ einen Hoop kaufen damit es nach in der Garage bleibt ! Also, ich habe gesucht was ich mit einem Reifen machen könnte. Und es gibt soooo viel zu machen und sooo schöne Sachen !!!

Okay... ich habe meinen ersten Hoop gekauft und die erste Übungen geübt. Ich habe immer mehr Spaß gehabt ! Es war nicht leicht aber jede Forschritten waren einen Sieg ;-))) ! Und überhaupt, Hoopen hat mir geholfen, ein Bisschen Sport zu machen aber mit Spaß! Und nach 4 Schwangerschaft, es hat mir geholfen die Figur wieder zu bekommen ;-).


Wenn ich dieses Film gesehen habe, habe ich wirklich angefangen HulaHoop Tanz selbst zu lernen. Diese Frau hat so viel Spaß damit !!!

Brecken Rivara



Nach einen Jahr ungefähr, hatte ich schon gut gelernt und Freunden und Bekannten wollten mit mir Hulahoop Tanz lernen. Meiner Tochter war ein Bisschen neidisch : ich habe auch einen Kurs für Kinder geöffnet !

So habe ich angefangen, HulaHoop zu unterrichten und es freut mich immer mehr mit Euch zu üben ;-)))!